Allgemeine Infos

Die CAD-CAM-Technologie wird zum  festen Bestandteil der allgemeinen Zahntechnik. 

Der Einsatz eines Scanners ermöglicht jedem Labor, bisherige manuelle Tätigkeiten zu großen Teilen auf die digitale Ebene zu verlagern.  Die Gestaltung der Arbeit bleibt im Labor – das Fräsen wird weitgehend den Firmen überlassen, die sich mit speziellem  know-how und entsprechend hochwertiger Technik ausgerüstet haben.

ZAHNWERK kann Ihnen bei der Auswahl eines Scan-Systems behilflich sein. Der eigentliche Verkauf/Leasing oder die Vermittlung eines Scan-Systems  erfolgt bei uns ohne Gewinnabsicht am System. Wir sind der Meinung, dass es sich um ein auf Dauer notwendiges Werkzeug handelt. Unsere Absicht liegt darin, objektiv beratene, zufriedene Kunden zu gewinnen, die möglichst dauerhaft ihre Fräsaufträge an uns übertragen.

Die auf dieser Seite gezeigten Scan-Systeme sind bei uns im Einsatz (Exocad-Software  und 3Shape™-Software). Stärken und Schwächen der einzelnen Scanner und der sich unterscheidenden Konstruktions-Software sind uns aus täglicher Erfahrung bestens vertraut.

Bitte sprechen Sie uns bei Interesse an, wir können Ihnen interessante und auf Ihren Bedarf zugeschnittene Vorschläge  anbieten.

D 700 3-Achs-Laserscanner (3shape™)
D750 / D850  und D900L / D1000
3-achs Scanner (Blaue LED)
(3Shape™)
D 2000  All-In-One-Scanner
Raum für 2 Modelle
(3Shape™)